Startseite

Willkommen bei Mikka | Lichtjäger | Photography.

Seit Februar 2017 habe ich begonnen mich mehr mit dem Thema fotografieren zu beschäftigen. Ich wollte verstehen, was der Unterschied ist zwischen den Schnappschüssen bisher und wirklich schönen Bildern. Seitdem lerne ich.

Ich habe das Vergnügen direkt am Meer zu leben. Das sind dankbare und wirklich schön anzusehende Motive zum Lernen und zum Zeigen. Schaue Dich gern um, denn hier wird offensichtlich, wo ich gerade stehe mit meinem Lernen. Die meisten Eindrücke kommen aus  der Ostseeregion um Travemünde. Und von Sylt.

Tatsächlich kommen auch die ersten Anfragen, ob man Bilder davon auch einmal „in echt“ sehen kann. Und jetzt ist es soweit. Dank der Sozietät Schmidt in Lübeck werde ich am 16. Februar 2018 dort Bilder in den Räumen zeigen. Ich danke  für diese Gelegenheit. Und freue mich auf Gäste.

Gruß, Mikka

Schnuppergalerien

Das sind Galerien zum Schnuppern.
Schnuppern an Salzwasser und Strandhafer.

Mikka | Lichtjäger | Photography.

Sylt.

Travemünde.

Ostsee ohne Travemünde.

Andere Eindrücke.

Über mich

Du machst Dir abends Gedanken, wann die Sonne aufgeht und aus welcher Richtung genau. Du siehst nach wie die Wolken morgen früh stehen. Kommen Sie oder gehen Sie? Aber bitte Wolken! Du gehst die Motive schon mal im Kopf durch. Wie verhalten sich zum Sonnenaufgang? Du beginnst die richtigen Objektive herauszulegen und den Akku zu laden. Du reinigst sorgfältig die Linsen, die Filter.
Du machst Dich bereit für die Jagd. Die Jagd nach dem richtigen Licht für Dein Motiv…

Mikka | Lichtjäger | Photography.

Blog

Mikka

3. August 2017. Der erste Blog Eintrag. Es ist gewaltig, was sich alles seit Februar verändert hat. Dabei sind es nur 6 Monate. 6 Monate seit dem ersten RAW. Sechs Monate, um die Anzahl der Objektive von 2 auf 4 zu verdoppeln. 6 Monate in denen NDR, die Lübecker Nachrichten und auch kleinere Sites gerne …

Kontakt

Für den ersten Kontakt bitte einfach ein Email an foto@mikka.pro.

Oder durch die inzwischen über 250 Bilder bei fb.com/mikkafoto stöbern.
Dort finden sich vielleicht schon ein paar Antworten.